Mile High 69

Der Besuch dieser Website erfordert das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter für den Konsum von Alkohol. Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Bitte bestätigen Sie Ihr Alter.

Sustainability – Mile High 69® 

Klimapositiv, biozertifiziert und Markenbotschafter der Initiative “massvoll Genießen”

Als der traditionsreiche und exklusive Produzent von Gin verstehen wir Nachhaltigkeit als einen Teil unserer DNA. Genauso wie wir kontinuierlich daran arbeiten neue Geschmackstiefen unserer Gins zu erforschen, sehen wir Nachhaltigkeit als Selbstverständlichkeit & fortwährenden Prozess an.

Dabei dringt Nachhaltigkeit in all unsere Prozesse – von der Herstellung bis ins Glas. Besonders drei Faktoren spielen für uns eine große Rolle:

Der Klimafußabdruck, die konstante Kontrolle bei der Verarbeitung sowie die Verantwortung im Umgang mit Alkohol.

KLIMAPOSITIVITÄT

Wir sind vielmehr als klimaneutral

Als klimaneutral bezeichnet man ein Unternehmen, welches die Menge an klimaschädlichen Gasen in der Atmosphäre nicht erhöht. Das bedeutet, die CO2-Bilanz ist gleich null.

Wir gehen einen Schritt weiter – unser Unternehmen ist bereits jetzt klimapositiv!

Klimapositiv bedeutet, dass zusätzlich CO2 über Klimaschutzprojekte oder eigene Prozessoptimierung kompensiert wird, wodurch ein positiver Beitrag für die Umwelt gewährleistet ist.

Julica Renn
Markenlogos

BIOZERTIFIZIERT

MEHR ALS NUR SIEGEL

Als biozertifiziert bezeichnet man ein Unternehmen, wenn es die Voraussetzungen für ein Bio-Siegel erfüllt. Heutzutage gibt es eine Vielzahl an Siegeln, wodurch man schnell den Überblick über deren wirkliche Bedeutung verliert.

Wir gehen einen Schritt weiter – bei unseren Produkten verzichten wir komplett auf synthetische Zusatzstoffe!

Dabei kommen alle Kräuter und Gewürze aus rein biologischem Anbau. Es gibt keinerlei Genmanipulation und die Flaschen werden noch traditionell per Hand verplombt und abgefüllt.

massvoll genießen

Immer einen Schritt weiter

Als Markenbotschafter der Initiative “massvoll Genießen” erfüllt ein Unternehmen die Vorgaben des BSI (Bundesverband der deutschen Spirituosen Industrie) im Rahmen der Verantwortung beim Verkauf von Alkohol.

Wir gehen einen Schritt weiter – unser Unternehmen geht über die Vorgaben des BSI hinaus!

Der Verkauf erfolgt mit sinnvoller, nachvollziehbarer und effektiver Selbstregulierung. Zusätzlich werden aktive Präventions-, Aufklärungs- und Informationsmaßnahmen umgesetzt.

Julica Renn
0